Kabelfernsehen in Baden-Württemberg

Nahezu alle Kabelhaushalte in Baden-Württemberg (aktuell rund 99%) können von Vodafone (ehemals Unitymedia und davor Kabel BW) nicht nur mit Kabelfernsehen, sondern auch mit Internet und Telefon via Kabelanschluss versorgt werden. Auch in kleineren Städten und Gemeinden, in denen schnelles Internet per DSL nicht oder nur in geringer Bandbreite zur Verfügung steht, sind die Angebote mit voller Bandbreite verfügbar. Unitymedia war durch die Übernahme von Kabel BW als Kabelanbieter bereits in jedem zweiten Haushalt in Baden-Württemberg vertreten, nun kann sich Vodafone damit schmücken.

In Teilen von Karlsruhe und Freiburg im Breisgau erhalten Sie Ihren Kabelanschluss von PŸUR (früher DTK Deutsche Telekabel, ehemals Versatel Telekabel).

Ehemalige Kunden von Tele Columbus in Baden-Württemberg werden von Vodafone versorgt. Auf den Verkauf der lokalen Kabelnetze von Tele Columbus an Kabel BW (jetzt Vodafone, davor Unitymedia) einigten sich die beiden Kabelanbieter im August 2010.

Anzeige


Unitymedia ist jetzt Vodafone - Hier die Angebote:

  • 19,99 € für alle 2-Play-Pakete (Internet + Telefon) pro Monat im ersten Halbjahr
  • bis zu 170,- € Startguthaben bei Online-Bestellung
  • kein Bereitstellungsentgelt bei Online-Bestellung (sonst 69,99 €)
  • bis zu 12 Freimonate für DSL-Wechsler
Hier geht's zu den Angeboten von Vodafone »

Je nach Bundesland Vodafon NRW GmbH, Vodafone Hessen GmbH & Co. KG bzw. Vodafone BW GmbH, alle mit Sitz in:
Aachener Str. 746 - 750
50933 Köln
Hier die Verfügbarkeit von Vodafone prüfen »

PŸUR Kabelanschluss-Angebote

  • nur 20,- Euro pro Monat für alle Single- und Kombipakete im ersten halben Jahr
  • FRITZ!Box 6660 Cable bei allen Kombi-Tarifen inklusive
  • keine Aktivierungsgebühr bei Online-Bestellung (sonst 60,- €)
  • bis zu 6 Freimonate für DSL-Wechsler
Hier geht's zu den Angeboten von PŸUR »
Logo Pyur 88x31
Tele Columbus AG
Kaiserin-Augusta-Allee 108
10553 Berlin
Hier die Verfügbarkeit von PŸUR prüfen »

 

Kommentar hinterlassen