DTK – Deutsche Telekabel

Die Deutsche Telekabel GmbH (DTK) war bis zum März 2014 ein unabhängiger, deutscher Kabelnetzbetreiber und versorgte über eigene Breitband-Kabalanlagen ca. 270.000 Haushalte mit digitalem Fernsehen und Radio, schnellem Internet sowie Telefonie und stellte darüber hinaus auch Mobilfunkangebote zur Verfügung. Die DTK ging im Jahr 2010 aus der Versatel Telekabel GmbH hervor und wurde im März 2014 vom Leipziger Kabelnetzbetreiber PrimaCom übernommen.