DCI85HD KD von Sagemcom – Neuer HD-Receiver für Kunden von Kabel Deutschland

HDTV-Neulinge dürften sich im Oktober freuen, zumindest dann, wenn sie Kabel Deutschland Kunden sind. Denn ab sofort löst der Video-on-Demand fähigen Sagemcom HD-Receiver das Vorgängermodell, den  Digital Receiver (SD), ab und wird den Kabel Deutschland Kunden während der Vertragslaufzeit zur Verfügung gestellt. Inbegriffen ist der neue Receiver in vielen Bündelangeboten und Produkten des Kabelnetzanbieters.  

Zur Umstellung auf einen neuen digitalen HD-Receiver kam es im Rahmen der TV-Neuausrichtung des Anbieters auf HDTV. Ein besonderes Highlight ist die VoD-Fähigkeit des leistungsstarken „DCI85HD KD“ von Sagemcom. Kabelkunden in vielen Regionen genießen dadurch Zugang zum TV-Abruf Select Video, denn die technischen Voraussetzungen werden vom neuen Receiver erfüllt. Weitere technische Features des neuen Standardreceivers sind außerdem seine einfache Bedienbarkeit, die ihn besonders für HDTV-Neulinge interessant macht, die auf eine hochwertige technische Ausstattung nicht verzichten möchten. Eine elektronische Programmzeitschrift, ein optischer Digitalausgang, HDMI- und USB-2.0-Schnittstelle und eine Universalfernbedienung Receiver und Fernsehgerät ist bei diesem Receiver ebenfalls Programm.  

Seit September des letzten Jahres bietet Kabel Deutschland zudem seinen digital HD-Video-Recorder mit Aufnahmefunktion an. Hiermit können über den HDMI-Ausgang des Recorders HD-Sendungen sowohl gezeigt, als auch aufgenommen werden. Möglich macht das der im Gerät integrierte Festplattenspeicher mit einem Volumen von 320 GB – für bis zu 200 Stunden Fernsehgenuss!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.